Solarinfo 3.0 - Photovoltaik & Alternativen

Translator


powered by:

Aktuell sind 58 Gäste und keine Mitglieder online

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Erneuter Einsatz der Traglufthalle des Unternehmens für Obdachlosennotübernachtung in Berlin

Hamburg (ots) - "Wir haben unseren Unternehmensnamen nicht willkürlich gewählt: "Care" bedeutet sich kümmern und wir sorgen nicht nur für die optimale Versorgung unserer Kunden, sondern helfen auch den Schwachen in der Gesellschaft, die keine Lobby haben. Unternehmertum und Eigentum verpflichten, das wird in Zeiten von globalisierten Märkten viel zu oft vergessen." erklärte Martin Richard Kristek, Inhaber und CEO der Care-Energy Gruppe. Care-Energy, mit 400.000 Vertragskunden das größte inhabergeführte Energieunternehmen am deutschen Markt, wird sein starkes soziales Engagement auch in diesem Winter fortsetzen. "Wir werden in Berlin wieder, gemeinsam mit unseren Partner von der Berliner Stadtmission und starker Unterstützung der deutschen Bahn Immobilien als Vermieter, in unserer Traglufthalle Notübernachtungen für Obdachlose anbieten und so Kältetote in der Hauptstadt verhindern helfen. Nach den großen Erfolgen des Projekts in den vergangenen Wintern mit mehr als 25.000 Übernachtungen freuen wir uns, auch in diesem Jahr wieder helfen zu können." Neben dem Einsatz in Berlin, dem Angebot eines bundesweit einmaligen Sozialtarifs und über die Sozialprojekte des Hamburger Wegs, gemeinsam mit dem HSV, engagiert sich Care-Energy auch international. Das Unternehmen hat seine auf dezentrale Versorgung spezialisierte Photovoltaik- und Speichertechnik bereits in größerem Umfang an soziale Einrichtungen auf den Philippinen, in Ghana, im Libanon und in Nepal verschenkt.

"Gerade den inhabergeführten Unternehmen kommt im Bereich des sozialen Engagements eine besondere Rolle zu, den Inhaber und Chef zu sein bedeutet auch, ein Vorbild abzugeben. Zu dieser Vorbildfunktion gehört es auch zu zeigen, wie sinnvoll und persönlich befriedigend es ist den Armen und Schwachen in der Gesellschaft zu helfen."

Weitere Informationen finden Sie unter www.Care-Energy.de