Solarinfo 3.0 - Photovoltaik & Alternativen

Translator


powered by:

Aktuell sind 85 Gäste und keine Mitglieder online

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Intersolar im Mai 2009 in München

Am 27. Mai 2009 öffnet die weltweit größte Fachmesse für Solartechnik Intersolar erneut Ihre Pforten. Die Messe hat sich seit ihrer Gründung bei Herstellern, Zulieferern, Großhändlern und Dienstleistern als internationale Leitmesse etabliert. Sie findet vom 27.-29. Mai 2009 zum zweiten Mal in der Neuen Messe München statt.

Die Intersolar konzentriert sich auf die Bereiche Photovoltaik, Solarthermie und Solares Bauen. In diesem Jahr wird das Angebot der Messe darüber hinaus erstmals um eine eigene Halle für Photovoltaik-Produktion und -Technologie ergänzt. Insgesamt begrüßen rund 1.300 Aussteller in neun Hallen auf 100.000 qm Ausstellungsfläche Besucher aus aller Welt. Dies entspricht, verglichen mit dem Jahr 2008, einem Flächenwachstum von 30%.

Aktuelle Trends und Produkte auf der Neuheitenbörse

Wer sich über die aktuellsten Trends und neuesten Produkte der internationalen Solarbranche informieren will, der ist auf der Neuheitenbörse der Intersolar 2009 in Halle B3 richtig. Die Aussteller der Fachmesse stellen in jeweils fünfzehnminütigen Vorträgen ihre Innovationen vor. Für die Besucher der Intersolar 2009 eignet sich die Neuheitenbörse ideal, um sich einen Überblick über die aktuellsten Produkte der Solarbranche zu verschaffen. Danach stehen die Spezialisten der jeweiligen Unternehmen für weitere Informationen zur Verfügung.

Netzwerken auf dem Job- und Karriere-Forum

Die Solarbranche ist einer der stärksten Jobmotoren in Deutschland. Aus diesem Grund bringt die Intersolar erneut Arbeitgeber und Arbeitsuchende auf dem Job- und Karriere-Forum in Halle B3 zusammen. Das Forum bietet zahlreiche Stellenangebote und eine individuelle Betreuung durch erfahrene Berufs- und Karriereberater. Die Experten informieren über Trends und berufliche Perspektiven speziell in der Solarindustrie. Das Job- und Karriere-Forum bietet somit Personalverantwortlichen, Bewerberinnen und Bewerbern Gelegenheit, persönliche Kontakte zu knüpfen und Informationen über eine mögliche Arbeitsstelle aus erster Hand zu erhalten. Die beteiligten Unternehmen präsentieren sich im Rahmen der Jobbörse und sind mit ihren Ansprechpartnern auf der Intersolar 2009 vertreten.

Kongressprogramm


Die Intersolar 2009 wird von einem abwechslungsreichen Kongressprogramm begleitet. Eine Vielzahl Foren, Workshops und Konferenzen bieten die Gelegenheit, sich umfassend über aktuelle Trends und Marktentwicklungen des internationalen Solarmarkts zu informieren. So vermittelt der Workshop „Thermische Solaranlagen“ praxisnah und auf verständliche Weise Wissen über die Funktionsweise und den Stand der Technik sowie die Auslegung, Planung und den Bau von thermischen Solaranlagen.

Das Fachforum „PV-Anlagen: Erträge-Erfahrungen-Versicherungen-Steuern-Recht“ thematisiert garantierte Erträge, Betriebserfahrungen und Diebstahlsicherungen von netzgekoppelten PV-Anlagen. Den Teilnehmern werden Versicherungsmöglichkeiten für Solarstromanlagen im In- und Ausland, sowie steuerliche Aspekte und Gestaltungsmöglichkeiten bei Photovoltaikanlagen erklärt.

Ort: Neue Messe München Hallen B1-B6, A1-A3, Freigelände

Parkhaus: Paul-Henri-Spaak-Str. 6, 81829 München

Messe-Öffnungszeiten während der Intersolar:

Mittwoch, 27. Mai 2009 9.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag, 28. Mai 2009 9.00 – 18.00 Uhr
Freitag, 29. Mai 2009 9.00 – 17.00 Uhr