Solarinfo 3.0 - Photovoltaik & Alternativen

Translator


powered by:

Aktuell sind 106 Gäste und keine Mitglieder online

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

fischertechnik PROFI Hydro Cell Kit

Brennstoffzellen treiben Autos und Busse an, versorgen Laptops mit Strom und heizen Wohnhäuser im Winter. Wie aber funktioniert eine Brennstoffzelle? Diese Frage beantwortet der fischertechnik Baukasten PROFI Hydro Cell Kit (119,95 Euro).

Mit Unterstützung des didaktischen Begleithefts begreifen Kinder ab zehn Jahren beim Bau der Modelle spielerisch die Funktion einer Brennstoffzelle. Das PROFI Hydro Cell Kit ist ein Ergänzungsset zum fischertechnik Baukasten PROFI Oeco Tech (99,95 Euro).

}Die Funktionsweise der Brennstoffzelle wurde bereits vor mehr als 170 Jahren entdeckt. Der Autor und Forscher Jules Verne prophezeite 1870: „Das Wasser ist die Kohle der Zukunft.“ In der Brennstoffzelle reagieren Wasserstoff und Sauerstoff miteinander zu Wasser. Beide Gase sind durch einen sogenannten Elektrolyten voneinander getrennt und tauschen nur über einen elektrischen Leiter  Elektronen aus. Dieser Elektronenfluss macht die Brennstoffzelle zur Stromquelle. Genutzt werden kann jedoch auch die entstehende Wärme. Als Reaktionsprodukt entsteht reines Wasser, was die Brennstoffzelle so umweltfreundlich macht.

Mit den 20 Bauteilen, dem Photovoltaikmodul und der reversiblen Brennstoffzelle aus dem fischertechnik Baukasten PROFI Hydro Cell Kit können alle solarbetriebenen Modelle aus dem Baukasten PROFI Oeco Tech angetrieben werden. Dafür wird bei den Modellen Helikopter, Radfahrer, Riesenrad, Solarauto und Ventilator das Photovoltaikmodul als Stromquelle durch die Brennstoffzelle ersetzt.

Image Zudem können sechs weitere Modelle gebaut werden, beispielsweise ein Brennstoffzellenauto mit Solartankstelle und eine mit der Brennstoffzelle betriebene Pumpe. Ohne Brennstoffzelle, dafür aber mit den zwei Photovoltaikmodulen aus den Baukästen PROFI Oeco Tech und dem PROFI Hydro Cell Kit können noch eine Schranke, eine Säge,  eine Solarnachführung und ein Solarfahrzeug konstruiert werden.

Die reversible Brennstoffzelle kann zusätzlich als Elektrolyseur betrieben werden und aus Wasser auch wieder Wasserstoff und Sauerstoff produzieren. Die Photovoltaikmodule erzeugen die dazu notwendige Elektrizität.

Informationen zu fischertechnik

Neben dem Spielspaß und dem didaktischen Wert wird bei fischertechnik besonders auf die Produktqualität geachtet. Alle fischertechnik Baukästen werden in Deutschland am Hauptsitz der Unternehmensgruppe fischer in Waldachtal hergestellt. Lediglich einzelne Elektronikkomponenten bezieht fischertechnik von Lieferanten außerhalb der Europäischen Union.