Solarinfo 3.0 - Photovoltaik & Alternativen

Translator


powered by:

Aktuell sind 103 Gäste und keine Mitglieder online

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Fachmesse für erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Umwelttechnik in Neapel

Vom 14. bis 16. April 2011 findet die 4. Auflage der Fachmesse für erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Umwelttechnik EnergyMed in Neapel/Italien statt. Durch den strategisch vorteilhaften Veranstaltungsort in der süditalienischen Metropole hat sich die Messe zu einer der wichtigsten Businessplattformen und Kontaktbörsen im gesamten Mittelmeerraum entwickelt.

Der Süden Italiens und seine ans Mittelmeer angrenzenden Regionen eignen sich dank ihrer klimatischen Gegebenheiten besonders gut für die Anwendung erneuerbarer Energien. Entsprechend groß ist derzeit die Nachfrage nach innovativen Hocheffizienztechnologien im Energiesektor. Gleichzeitig besteht großer Bedarf an effizienten Lösungen für die Kreislaufwirtschaft.

Drei Tage lang wird sich bei der EnergyMed auf über 8.000 qm Ausstellungsfläche alles um erneuerbare Energien und hocheffiziente Technologien aus den Fachbereichen Photovoltaik, Solarthermie und solare Kühlung, Kleinwindanlagen, Kraft-Wärme-Kopplung, Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung, Biomasse, Recycling, energieeffizientes Bauen, Heizung und Klimatisierung, Geothermie, nachhaltige Mobilität, Wasserkraft, Wasserstofftechnologie, Fertigungstechnik und Zubehör sowie Forschung und Entwicklung drehen.

Das bewährte Modell der EnergyMed, eine Kombination aus Fachmesse, Diskussionsforum und Internationalisierungsförderung, stößt seit der ersten Ausgabe 2005 auf hohe Resonanz, die sich in den stetig wachsenden Aussteller- und Besucherzahlen widerspiegelt: 180 Aussteller und über 20.000 Besucher bestätigten im Jahr 2009 die positive Tendenz. Die diesjährige EnergyMed beinhaltet wieder ein breites Programm an fachspezifischen Tagungen, themenbezogenen Workshops und Seminaren und begünstigt damit den Austausch über Neuheiten aus der Branche.

Ziel ist es, ideale Bedingungen für Geschäftskontakte zu schaffen und die Veranstaltung noch stärker zu einem internationalen Treffpunkt für Unternehmen, lokale Behörden, Fachexperten und Verbände zu machen.

Die Attraktivität des mittel- und süditalienischen Marktes und die große Nachfrage nach deutschen Spitzentechnologien hat sich bereits mehrfach im Rahmen von Vermarktungshilfeprojekten in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie in verschiedenen Sektoren gezeigt. Die EnergyMed findet entsprechend 2011 erstmals auch unter der Schirmherrschaft des Generalkonsulats der Bundesrepublik Deutschland in Neapel statt und wird von der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) unterstützt.

Termin EnergyMed: 14.-16. April 2011
Veranstaltungsort: Neapel, Mostra d’Oltremare (Eingang Viale Kennedy)
Öffnungszeiten: 9:30 Uhr - 19:30 Uhr

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen zur Messe finden Sie unter www.energymed.it